Golden Porridge mit ayurvedischem Apfelkompott

Unsere Kollegin und Freundin Penelope von P.Orridge in Berlin, Neukölln, hat mit unserer "Goldenen Milch" und und anderen ayurvedischen Gewürzen ein leckeres Porridge Rezept gezaubert. Weitere lecker und gesunde Köstlichkeiten findet ihr bei ihr im Cafe in der Lenaustraße 5, 12047 Berlin.
Golden Porridge mit ayurvedischem Apfelkompott, mit den Gewürzen von Zimt&Pfeffer.
Ayurvedischem Apfelkompott
Zutaten:
  • 3–4 Äpfel
  • 200 ml Apfelsaft
  • 3 Nelken
  • 1⁄2 TL Zimt
  • 1⁄2 TL Kardamompulver oder 4 Kardamomkapseln
  • eine Prise Vanille
  • 1TL frisch geriebener Ingwer
  • einen Spritzer Zitronensaft
  • 1-2TL Kokosblütenzucker
  • 1TL Kokosöl (oder Ghee)
Zubereitung:
  1. Äpfelschälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Kokosöl in einem Topferhitzen. Gewürze und Apfelstücke hinzugeben und kurz anrösten.
  3. Mit Apfelsaftablöschen. Kurzaufkochen lassen und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Anschließend mit Zitronensaft und Kokosblütenzucker abschmecken.
  5. Die Nelken und Kardamomkapseln entfernen und den Apfelkompott direkt verzehren oder in ein verschließbares Glas abfüllen.
Golden Porridge
Zutaten:
  • 40g Haferflocken
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 100ml Pflanzenmilch
  • 100ml Wasser
  • 1⁄2 TL goldene Milch Gewürzmischung
  • eine Prise Salz
  • etwas Kokosblütenzucker (optional)
  • Toppings (optional): Kürbiskerne, Blütenpollen, Soja-Vanille-Joghurt, Mandelmus, Zimt
Zubereitung:
  1. Haferflocken, Leinsamen und Gewürze in einem Stieltopf kurz anrösten.
  2. Mit Wasser und Pflanzenmilch aufgießen und bei mittlerer Stufe für ca. 5 Min. köcheln lassen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Den Porridge dabei immer wieder umrühren. Optional mit Kokosblütenzucker süßen.
  3. Porridge bei der gewünschten Konsistenz in eine Schale füllen. Mit ayurvedischem Apfelkompott toppen und je nach belieben mit Kürbiskernen, Blütenpollen, Joghurt, Mandelmus und Zimt garnieren. Guten Appetit!