Guru Granola - Gepuffte Physalis

Noch keine Bewertungen
Normaler Preis€8,90
€89,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • versandkostenfrei ab 29€

Guru Granola - Gepuffte Physalis - knusprig erfrischender Snack - 100g

Wie schmeckt eigentlich eine gepuffte Physalis?

Ein knuspriges Abenteuer im Mund, fruchtig, aromatisch säuerlich, leicht und zart süßlich, einfach einzigartig.

Im Unterschied zu herkömmlich getrocknetem Obst, bleiben die Vitamine, Nährstoffe, sowie Form und Farbe bei dem "Puffing-Verfahren" (durch Druckveränderung) erhalten. 

  • Ohne Zuckerzusätze oder andere Farb- und Konservierungsstoffe
  • Vitamin- und karotinreich, antioxidativ, eisenreich und absolut gesund
  • Unwiderstehlich leckerer Crunch
  • enthält wertvolle Substanzen, die auch in der im Ayurveda wertvollen Heilpflanze Ashwagandha vorkommt
  • Wunderbare Ergänzung zu jeder GURU Granola Wisdom-Kreation

Die gepuffte Physalis ist ein wunderbarer, leichter Snack für Unterwegs, für Zwischendurch. Du kannst die erfrischende Physalis zu herzhaften und süßen Speisen servieren und verleiht jedem Gericht einen überraschend ausbalancierenden Säure-Charakter.

So fliegend leicht, so erfrischend säuerlich, fruchtig. So überraschend knackig. Natürlich ohne Zuckerzusätze. ...die Vollendung für jede GURU Kreation.

Ein paradiesisches Topping zum Frühstück, zu SalatenSuppenAufläufen, als Verfeinerung in Saucen, zu Kuchen, im Joghurt, auf/in Smoothies und natürlich einfach pur als Snack.

...und zu allem, was deinem kreativen Geist noch so einfällt :-*

Wissenswertes über unsere Gepuffte Physalis:

Physalis ist der allgemein gebräuchliche Name für die Kapstachelbeere (P. peruviana). Sie wird außerdem auch Andenbeere genannt, was auf ihren Ursprung hindeutet. Die Andenbeere wird zwar auch in Südafrika angebaut, stammt aber eigentlich aus den peruanischen Anden.

Auf englisch heißt die Physalis "Cape Gooseberry" und beschreibt das zarte und so wundervolle Cape, also die Blatt-Umhüllung der eigentlichen Beere (schau dir hierzu auch gern die beschreibenden Bilder an). Nach der Blüte wachsen die Blätter zusammen, bilden quasi ein 'Schutzhaus' für die sich darunter entwickelnde Beere.

Die Physalis ist ein Nachtschattengewächs und mit der Tomate verwandt. Du kannst die Kerne, die auch in der gepufften Form der Physalis erhalten bleiben unbedingt mitgenießen. Köstlich